Kirn

Mann überfällt Laden in Kirn und bedroht Verkäuferin mit Pistole

Ein unbekannter Mann hat am Freitagnachmittag ein Ladengeschäft am August Bebel Platz in Kirn überfallen.

Lesezeit: 1 Minute

Kirn – Ein unbekannter Mann hat am Freitagnachmittag ein Ladengeschäft am August Bebel Platz in Kirn überfallen.

Die Polizeiinspektion Kirn wurde über Notruf von der Verkäuferin über den versuchten Raub informiert. Der Täter hielt sich zunächst in verdächtiger Art und Weise in dem Geschäft auf. Nach der Aufforderung, den Laden zu verlassen, zog er eine schwarze Pistole und forderte die Herausgabe von Geld. Als die Verkäuferin der Aufforderung nicht nachkam, gab er sein Vorhaben auf und lief ohne Raubgut in Richtung Innenstadt weg.

Die Beschreibung des Täters: männlich, etwa 1,80 Meter groß, schlank, komplett schwarz bekleidet, Jogginghose, auffallend heller Streifen an der Seite der Hose, dunkle Kapuzenjacke (Sweatshirt). Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei in Kirn entgegen unter Telefon 06752/156-0 .