Archivierter Artikel vom 03.07.2021, 14:30 Uhr
Plus
Mainz

Manager für Hygiene und Versorgung: Rotkreuzhelfer unterstützen ZDF, das drei internationale Sportereignisse zu bewältigen hat

Normalerweise sitzt Notfallsanitäter Thorsten Kraft auf dem Rettungswagen der DRK-Rettungswache in Ingelheim. Seit Anfang Juni führt der Weg zur Arbeit den 47-jährigen Rotkreuzlers jedoch auf den Mainzer Lerchenberg zum ZDF. Hier sorgt der erfahrene Rettungsdienstmitarbeiter mit einem Team aus vier Kollegen für die Sicherheit des Sendebetriebs während der Fußballeuropameisterschaft, der Olympischen Spielen und der Paralympics.

Lesezeit: 2 Minuten