Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 12:05 Uhr
Plus
Mainz

Mainzer Weihnachtsmarkt „fast“ normal

Im zweiten Winter der Corona-Pandemie soll der Mainzer Weihnachtsmarkt wieder beinahe normal erstrahlen: Die beliebte Veranstaltung solle „fast in gewohnter Weise an den gewohnten Plätzen stattfinden“, kündigte Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz (CDU) am Freitag in Mainz an. Für den Markt gelte die verschärfte Maskenpflicht und zudem die 3 G-Regel – kontrollieren kann die Stadt als Veranstalter das aber kaum: Für den Weihnachtsmarkt gibt es keine Zugangskontrollen, ein Drittel der Buden wird in der Stadt verteilt aufgestellt.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten