Plus
Mainz

Mainzer Staatstheater im Corona-Modellprojekt: Wissenschaftler begleiten Kultur im Innenraum

Mit wie vielen Zuschauern im Innenraum ist Kultur sicher? 100 Personen sind derzeit in Rheinland-Pfalz in Innenräumen bei Kulturveranstaltungen zugelassen, ab dem 18. Juni werden es 250 sein – doch im Mainzer Staatstheater dürfen derzeit schon bis zu 350 Menschen gleichzeitig eine Vorstellung besuchen. Der Grund ist: Das Staatstheater Mainz ist Teil eines Modellprojekts, bei dem erprobt wird, wie Kultur auch in Pandemiezeiten sicher erlebbar gemacht werden kann.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 2 Minuten
+ 4651 weitere Artikel zum Thema