Archivierter Artikel vom 20.06.2018, 11:20 Uhr
Mainz

Mainz: Senior schlägt Kind von Kickroller

Ein älterer Mann hat am Dienstag gegen 14 Uhr in Mainz einen neun Jahre alten Jungen misshandelt.

Das Kind war mit seinem Kickroller auf dem Gehweg der Dijonstraße unterwegs, als ihm in Höhe eines Geschäfts der Mann entgegenkam. Dieser schlug den Jungen urplötzlich mit dem rechten Ellbogen so fest gegen die Wange, dass das Kind von seinem Roller auf den Asphalt stürzte. Der Senior, den Zeugen als kräftig beschreiben, entfernte sich nach dem Angriff vom Tatort. Das Kind erlitt Rötungen und Schwellungen im Gesicht. Die Polizei suchte in der Gegend nach dem Täter, blieb jedoch erfolglos. Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz zwei unter der Rufnummer 06131/654 210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail an pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.