Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 06:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Machtwort des Ministers: Staatsweingut in Bad Kreuznach bleibt

Nach den jüngsten Sparvorschlägen des Landesrechnungshofs ging an der Nahe bereits die Angst um, dass das Staatsweingut in Bad Kreuznach dichtgemacht werden könnte. Doch Wirtschaftsminister Volker Wissing stellte gestern auf Anfrage unserer Zeitung klar: Das Staatsweingut bleibt.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema