Plus
Rhein-Nahe

Machen Sparkassen Rhein-Nahe und Koblenz gemeinsame Sache? Mögliche Fusion wird geprüft

Die Sparkasse Rhein-Nahe schickt sich an, ihrer langen Geschichte ein völlig neues Kapitel hinzuzufügen: Aktuell wird eine Fusion außerhalb der Stadt- und Kreisgrenzen ins Auge gefasst, wobei sich der Blick nach Koblenz richtet.

Von Rainer Gräff, Reinhard Kallenbach
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 09:23 Uhr