Archivierter Artikel vom 17.05.2011, 17:33 Uhr
Plus
Kirn/Region

„LokalStrom“: günstig, aber trotzdem teuer

Die Kirner Stadtwerke wollen günstiger werden: Ihren Tarif „LokalStrom“, der bisher nur innerhalb des Versorgungsgebiets angeboten wurde, ist jetzt auch in den umliegenden Städten und Gemeinden, offiziell sogar deutschlandweit zu haben. Das machte Stadtwerke-Geschäftsführer Klaus Trebes auf Nachfrage der Kirner Zeitung deutlich.

Lesezeit: 2 Minuten