Archivierter Artikel vom 10.10.2012, 18:18 Uhr
Odernheim

Lkw beschädigt historisches Obertor

Ein Lkw fuhr am Mittwochnachmittag in das Obertor von Odernheim (Kreis Bad Kreuznach). Dabei wurden das historische Gebäude und der Lastwagen beschädigt.

„Aushilfe“ steht auf dem Lkw, der in das Obertor gefahren ist. Die Höhe des Schadens ist unklar.

Klaus Dietrich

Zahlreiche Schaulustige sahen sich die Unfallstelle an.

Klaus Dietrich

Odernheim – Ein Lkw ist am Mittwochnachmittag in das Obertor von Odernheim (Kreis Bad Kreuznach) gekracht. Dabei wurden das historische Gebäude und der Lastwagen beschädigt.

Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Der Verkehr musste umgeleitet werden.

Im Obertor ist eine Höhenbegrenzung von 3,20 Meter angegeben. Wieso der Fahrer eines Westerwälder Transportunternehmens die Höhe nicht beachtet hat, ist noch unklar.

Das historische Obertor ist eine der Sehenswürdigkeiten der Glangemeinde. Es diente in früheren Zeiten als Schutz und war der einzige Zugang zum Ortskern. Das Untertor ist nicht mehr erhalten. kd