Archivierter Artikel vom 06.04.2016, 17:01 Uhr

Leserbrief: „Neue Ampel abolut unnötig“

Stefan Hartmann, Hennweiler schreibt diesen Leserbrief:

„Die neue Ampelanlage ist absolut unnötig und kostet nur wieder Steuergelder. Denn die Ampel wird von den Schülern wohl genauso missachtet wie der Zebrastreifen, der dort vor dem Kreisel existierte.

Ich habe es oft genug selbst erlebt, wie vor allem die älteren Schüler den Zebrastreifen nicht benutzt haben, sondern weiter oben in einer arroganten Art und Weise die Straße überquerten und damit die Autofahrer bewusst missachtet und zum Anhalten “gezwungen„ haben.

Genauso wird es auch mit einer Ampelanlage sein. Das einzige, was hier hilft, ist eine vernünftige Verkehrserziehung beziehungsweise eine Erziehung überhaupt!“