Archivierter Artikel vom 06.07.2012, 11:47 Uhr
Plus
Glanregion

Lauterecken erhält ein „Kompetenzzentrum“

Die Kreissparkasse Kusel verändert ihr Geschäftsstellennetz. Die Kunden in der Verbandsgemeinde Lauterecken müssen sich auf Neuerungen einstellen: Die Filialen in der Stadt Lauterecken und in Offenbach-Hundheim werden zu Kompetenzzentren ausgebaut. Diese betreuen die Kunden im gesamten Geschäftsgebiet in ihrer jeweiligen regionalen Zuständigkeit. Die Niederlassungen in Odenbach und St. Julian werden geschlossen. Eine „fahrbare Geschäftsstelle“ soll künftig diese Orte betreuen. Solche Strukturveränderungen sind auch für den übrigen Kreis Kusel vorgesehen.

Lesezeit: 2 Minuten