Plus
Bad Kreuznach

Lange Parteienliste ist dafür: Bosenheimer Freibad soll 2021 und 2022 öffnen

Von Harald Gebhardt
Das Bosenheimer Freibad Foto: Josef Nürnberg (Archiv)
Das Bosenheimer Freibad Foto: Josef Nürnberg (Archiv)

Um das Bosenheimer Freibad ist erneut eine politische Kontroverse entbrannt. Es wird auch den Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. März, beschäftigen. Die Sitzung beginnt um 17.30 Uhr im Leonardo Hotel in der Otto-Meffert-Straße.

Lesezeit: 2 Minuten
SPD sowie FDP/Faire Liste/Freie Wähler haben inzwischen ihre ursprünglichen separaten Anträge dazu zurückgezogen. Die beiden Fraktionen haben sich auf einen gemeinsamen Antrag verständigt. Darin fordern sie, für die Haushaltspläne der Jahre 2021 und 2022 jeweils einen Betriebskostenzuschuss zur Öffnung des Schwimmbades Bosenheim in Höhe von 150.000 Euro pro Jahr in ...