Archivierter Artikel vom 28.06.2021, 19:11 Uhr
Plus
Rehborn

Landfrauen erheben ihre Stimme: Dorfbewohner klagen über Lkw-Verkehr und ausbleibende Breitbandversorgung

Wie können Landfrauen Themen, die sie bewegen, voranbringen und die Politik zum Handeln bewegen? Es gibt einiges zu tun, um die Lebensqualität auf dem Land zu erhalten und zu stärken. Darüber sind sich die Landfrauen einig. Lkw-Verkehr in den Dörfern und mangelnde Breitbandversorgung waren die Hauptthemen, als der „Frauenpower“-Bus in Rehborn Station machte.

Von Roswitha Kexel Lesezeit: 2 Minuten