Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 16:55 Uhr
Plus
Langenlonsheim

Lacher am laufenden Band und ein Happy End

Die Theater-AG der evangelischen Gemeindejugend ist im Langenlonsheimer Veranstaltungskalender gesetzt und bildet einen Stützpfeiler im kulturellen Leben des Ortes. Seit mehr als drei Jahrzehnten verstehen es die Laienspieler mit Können und Bravour, ihr Publikum zu begeistern. Der Erlös der beiden jährlichen Aufführungen kommt immer der Allgemeinheit zugute, in diesem Jahr jeweils zur Hälfte der evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen und der Außenrenovierung der evangelischen Kirche. Das glänzend disponierte, hoch motivierte und vor Spielfreude sprühende Ensemble brachte in eigener Regie die Komödie „Ein Schlüssel für zwei“ von John Chapman und Dave Freeman viel beklatscht auf die Bühne der voll besetzten Gemeindehalle.

Lesezeit: 2 Minuten