„Kunst im Grünen“ bei Reipoltskirchen wird Sonntag eröffnet

Ginsweiler/Reipoltskirchen – Der Tag der offiziellen Eröffnung, 15. Mai, rückt unaufhaltsam näher. Aber das Kunstbild auf der Wiese unterhalb der Wasserburg in Reipoltskirchen entspricht noch nicht so ganz den Vorstellungen der Künstler, die dort im Rahmen der Aktion „Kunst im Grünen“ auf das Artensterben aufmerksam machen möchten.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net