Auen

Kulturfestival „Auf Anfang“ in Auen war ein Kraftakt: Initiative plant weitere Veranstaltung

Auch 2021 will die Initiative für Freizeit und Musikkultur (IFM) wieder ein Festival organisieren. Im kommenden Jahr soll außerdem wieder ein Salon Libertatia ausgerichtet werden. Das bestätigt IFM-Vorsitzender Norman Schäfer – auch wenn man derzeit noch dabei sei, Termine festzulegen. „Wir wollen jungen, aufstrebenden Bands und Demokratie fördernden Projekten eine Bühne geben“, sagt Schäfer. Allerdings ist das zweite Musikfestival „Auf Anfang“ im Rahmen des rheinland-pfälzischen Kultursommers für den 2016 gegründeten kleinen Kulturverein eine große Herausforderung gewesen.

Sascha Saueressig Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net