Plus
Bad Kreuznach

Kultur: Ein Abend zwischen Dada und Armageddon

Auf eine apokalyptische Reise in die Tiefen der menschlichen Seele führte die Gruppe Menschenhund die Zuschauer im Dudelsack. Foto: Kai Sieben
Auf eine apokalyptische Reise in die Tiefen der menschlichen Seele führte die Gruppe Menschenhund die Zuschauer im Dudelsack. Foto: Kai Sieben
Lesezeit: 1 Minute

„Es sind Lieder für Menschen, die denken und mitdenken, gepaart mit zappaeskem Humor“, freute sich Yoshi, Chef der Musikkneipe Dudelsack, am Freitag bei der Begrüßung der Gruppe Menschenhund.

Die entführte dann in eine albtraumhafte Séance, deren Inhalte aus den Texten eines H. P. Lovecraft entsprungen sein könnten. Auf ihrer „Im Fernsehen gibt es Leute, die sind hässlicher als du“-Tour thematisieren die Musiker mit Frontmann Harald Preis unter anderem die banalen Tagträume der ewigen Opfer und Looser der Gesellschaft ...