Archivierter Artikel vom 17.12.2012, 17:59 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Küche brannte lichterloh: Von vermisstem Hund fehlt jede Spur

Die Feuerwehr ist am Montag gegen 16 Uhr zu einem Feuer in der Bad Kreuznacher Max-Planck-Straße 7 gerufen worden. Ein Passant hatte die Einsatzkräfte alarmiert. Die Küche im ersten Obergeschoss des Zweifamilienhauses stand in Vollbrand. Dunkler Rauch drang aus drei Fenstern. Personen waren keine mehr im Gebäude. Allerdings wurde ein Hund vermisst.

Lesezeit: 1 Minuten