Archivierter Artikel vom 21.06.2013, 08:37 Uhr
Plus
Meisenheim

Kritische Bürgerstimmen: Bei Meisenheimer Friedhof muss man sich schämen

Nur 30 Meisenheimer nahmen teil, doch die hatten was zu sagen: Im Bürgergespräch merkten sie Kritisches zur Sauberkeit in der Stadt, zum Zustand des Friedhofs, zu Problemen bei der Verkehrsführung und zur Polizeipräsenz, zum Glockengeläut der Schloßkirche und den fehlenden Abfalleimern in der Stadt wowie zum Wochenendfahrverbot in der Untergasse an.

Lesezeit: 3 Minuten