Archivierter Artikel vom 18.09.2018, 19:34 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Kriminelle Bruderschaft in Bad Kreuznach: Mutmaßlicher Anführer schweigt vor Gericht

Sie nannten sich „No mercy“ (auf Deutsch „Keine Gnade“) und versuchten, in Bad Kreuznach eine Führungsrolle im Rauschgiftgeschäft und bei anderen illegalen Machenschaften zu übernehmen. Vor dem Landgericht Bad Kreuznach begann gestern das Verfahren gegen einen der mutmaßlichen Klubbosse, einen 31 Jahre alten Mann türkischer Abstammung aus Bad Kreuznach, dem unter anderem gefährliche Körperverletzung in mehreren Fällen, räuberische Erpressung und erpresserischer Menschenraub vorgeworfen wird.

Christine Jäckel Lesezeit: 3 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema