Archivierter Artikel vom 24.01.2018, 21:01 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Kreuznachs neue Sprecherin im Amt: Keine Schonfrist an der Nahe

Für Isabel Gemperlein ging es von null auf hundert. Schonfrist? Gab es keine. Welpenschutz? Fehlanzeige. Seit Anfang des Jahres ist sie die neue Pressesprecherin der Stadt Bad Kreuznach, und gleich musste sie ihr Können unter Beweis stellen. Allein die Geschehnisse rund um die drohende Zwangsräumungen von Wohnungen in der Dürerstraße sorgten für nicht mehr still stehende Telefone und ein übervolles elektronisches Postfach.

Von Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten