Archivierter Artikel vom 27.10.2021, 11:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Kreuznacher Verein „denk-mal“ kritisiert Haltung der Stadt: „Es fehlt der Wille, die alten Häuser zu erhalten“

Das Haus in der Lämmergasse 5 in der Bad Kreuznacher Neustadt verfällt zusehends. Schon länger ist der Bereich um das Gebäude abgesperrt, weil Einsturzgefahr besteht. Die untere Denkmalschutzbehörde hat inzwischen eine Abrissgenehmigung dafür in Aussicht gestellt.

Von Harald Gebhardt Lesezeit: 2 Minuten