Archivierter Artikel vom 24.04.2015, 16:41 Uhr
Bad Kreuznach

Kreuznacher Röka-Mensa: Vertrag mit food@ucation für ein weiteres Jahr verlängert

food@ucation bleibt auch im Schuljahr 2015/16 Betreiber der Mensa am Bad Kreuznacher Gymnasium am Römerkastell.

Johann Lafers Firma food@ucation bleibt für ein weiteres Schuljahr Betreiber der Mensa am Kreuznacher Gymnasium am Römerkastell.
Johann Lafers Firma food@ucation bleibt für ein weiteres Schuljahr Betreiber der Mensa am Kreuznacher Gymnasium am Römerkastell.
Foto: Stephan Brust

„Der Vertrag wurde vom Kreis für ein weiteres Jahr verlängert“, bestätigt Prokurist Johannes Zimmermann. Fernsehkoch Johann Lafer hatte die Firma eigens gegründet, um die Mensa, die im November 2012 gestartet worden war und nach wie vor bundesweit als Leuchtturmprojekt gilt, betreiben zu können.

Seitdem hat sich die Zahl der Schüler, die täglich in der Mensa essen, kontinuierlich erhöht. Aktuell sind es mehr als 700, da seit Beginn des laufenden Schuljahres auch die Kinder und Jugendlichen der benachbarten IGS vom Angebot partizipieren.

Hinzu kommen gut 50 Ganztagsschüler der fünf zehnten Klassen der Crucenia Realschule plus, die im Sommer 2014 aus Platzgründen nicht mit an die Ringstraße ziehen konnten. sbr