Bad Kreuznach/Stralsund

Kreuznacher Brewderschaft erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft der Hobby-Bierbrauer: Irish Red Ale holt Bronze

Der Ausflug in den hohen Norden hat sich gelohnt. Die Bad Kreuznacher Brewderschaft spielt fortan sozusagen in der Champions League. Die Hobby-Bierbrauer um Sebastian Herold, Philipp Dietrich und Sebastian Schneider schnappten sich am vergangenen Wochenende bei der vierten Deutschen Hobbybrauermeisterschaft in Stralsund den dritten Platz.

Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net