Archivierter Artikel vom 26.01.2021, 10:44 Uhr
Plus
Bad Sobernheim/Bad Kreuznach

Krebsklinik-Hochstapler verurteilt: Holländischer Pleitefinanzier hält weiter an Projekt in Bad Sobernheim fest

Zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren, die zur Bewährung ausgesetzt wurde, verurteilte das Amtsgericht Bad Kreuznach den niederländischen Staatsbürger Franciscus Migo, der 2013 angeblich das ehemalige Kasernengelände „Auf dem Dörndich“ in Bad Sobernheim mit der Ansiedlung einer Krebsklinik aus dem Dornröschenschlaf wecken wollte. Mit dem Urteil kam der 70-Jährige nach einem halben Jahr in Untersuchungshaft auf freien Fuß.

Lesezeit: 2 Minuten