Archivierter Artikel vom 17.01.2014, 07:09 Uhr
Bad Kreuznach

Kornmarkt: Gestaltung noch nicht endgültig festgelegt

Das zukunftsträchtige Projekt Kornmarkt bewegt die Menschen in Bad Kreuznach. Mehr als 160 Bürger kamen am Donnerstagabend in den Veranstaltungsraum der Sparkasse.

Über 160 interessierte Kreuznacher kamen zur Informationsveranstaltung rund um die Kornmarkt-Pläne.
Über 160 interessierte Kreuznacher kamen zur Informationsveranstaltung rund um die Kornmarkt-Pläne.
Foto: Gustl Stumpf

Von unserem Redaktionsleiter Gustl Stumpf

Ihr Anliegen: sich von den Planern, Investoren und Vertretern der Stadt über den aktuellen Stand informieren zu lassen. Wichtigste Botschaft: Die endgültige Gestaltung des Platzes ist noch nicht festgelegt. Das versicherte Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer. Gleiches gilt offensichtlich auch für den Neubau des ehemaligen Blücherhauses, wo rund 6500 Quadratmeter Einkaufs- und Bürofläche entstehen sollen.

„Es wird keine kahle, kalte 08/15-Architektur“, erklärte Kaster-Meurer und musste besorgte Bürger beruhigen. Einige befürchten ähnliche Bausünden wie in der Kurhausstraße. Auch über Sinn und Zweck des geplanten Blücher-Haus-Neubaus wurde heftig diskutiert. Und die mögliche Verkleinerung des Platzes. Doch diese Ängste konnte Stadtplaner Bettino-Hans Gagliani entkräften. Positiv: Die zahlreichen Anregungen der Bürger. Eine ausführliche Berichterstattung dazu lesen Sie in unserer Ausgabe für Samstag, 18. Januar.