Archivierter Artikel vom 12.06.2017, 22:11 Uhr
Plus

Kommentar zur „Gold“-Razzia: Polizei lässt ihre Muskeln spielen

War der Einsatz der Polizei im „Gold“ übertrieben? Diese Diskussion wird auch in den sozialen Medien geführt. Über 200 Beamte filzten am Samstagmorgen die Diskothek am Bahnhof und wurden fündig. Wie kolportiert wird, wurden nicht nur bei den Personenkontrollen Rauschgiftmengen gefunden, die nichts mehr mit Eigenbedarf zu tun haben.

+ 3 weitere Artikel zum Thema