Archivierter Artikel vom 19.06.2020, 18:13 Uhr
Breitenfelserhof/Winzenheim

Kollision nahe des Breitenfelserhofs: 24-jähriger Autofahrer im Nacken verletzt

Kollision nahe des Breitenfelserhofs: Dabei wurde ein 24-jähriger Mann am Freitagnachmittag verletzt.

Eines der beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge. Foto: Polizei Bad Kreuznach
Eines der beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge.
Foto: Polizei Bad Kreuznach

Ein 22-jähriger Autofahrer war am Freitag gegen 13.20 Uhr mit seinem Pkw von der B 41 kommend in Richtung Winzenheim unterwegs. Der 24-Jährige fuhr in die entgegengesetzte Richtung. In einer Kurve geriet der 22-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem anderen Wagen, der danach auf beiden Seiten gegen die Leitplanke prallte.

An den Autos entstand Totalschaden. Gesamtschaden laut Polizei: circa 9000 Euro. Der 24-Jährige klagte nach dem Unfall über starke Schmerzen im Nacken.

Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise, dass der Verursacher unter Betäubungsmitteln stand. Ein Schnelltest bestätigte diesen Verdacht. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihm droht eine Geldstrafe und ein mehrmonatiger Führerscheinentzug.