Plus
Bad Kreuznach

Koffer sorgt für Aufregung: LKA gibt schnell Entwarnung

150 kleine und große Artisten und Akrobaten zeigten beim Nikolausturnen des Daadener Turnvereins ein abwechslungsreiches Programm – die Bandbreite des Dargebotenen reichte von Turnen über Tanz bis hin zu Akrobatik.
150 kleine und große Artisten und Akrobaten zeigten beim Nikolausturnen des Daadener Turnvereins ein abwechslungsreiches Programm – die Bandbreite des Dargebotenen reichte von Turnen über Tanz bis hin zu Akrobatik. Foto: Markus Döring

Ein herrenloser, schwarzer Schalenkoffer sorgte am Mittwochnachmittag kurzzeitig für Gerüchte und Aufregung rund um den Rewe-Markt in der Alzeyer Straße in Bad Kreuznach. Bombendrohung, hieß es zunächst.

Lesezeit: 1 Minute
Von unserem Redakteur Stephan Brust Doch Rewe-Marktleiter Alexander Krüger klärte den Sachverhalt gegenüber unserer Zeitung schnell auf. Zwei Stunden habe der Koffer vor dem Eingang gestanden, ohne dass ihn jemand mitgenommen habe. „Da habe ich sicherheitshalber die Polizei gerufen. Man weiß ja heutzutage nie", sagte Krüger. Die Polizeibeamten verständigten die Spezialisten des ...