Archivierter Artikel vom 11.09.2011, 17:24 Uhr
Plus
Odernheim

Klosterruine Disibodenberg – Wer zahlt für ihren Erhalt?

Soll das frühere Hildegard-Kloster auf dem Disibodenberg eher einen ausgedehnten Dornröschenschlaf halten oder soll der heilige Berg touristisch voll ausgebaut und möglicherweise „totgetrampelt“ werden?

Lesezeit: 3 Minuten