Archivierter Artikel vom 23.09.2012, 09:59 Uhr
Plus
Meisenheim

Klinik, Markt und Volksschule: Dreifach-Erfolg für Meisenheim

„Der heutige Tag ist unter den schönen Tagen vielleicht der allerschönste.“ Damit eröffnete Stadtbürgermeister Werner Keym die Stadtratssitzung. Er hatte vom ersten Spatenstich für den Krankenhaus-Neubau auf dem Liebfrauenberg über die mögliche Fortführung des Hotels Alte Volksschule in der Lindenallee bis zu Erhalt und Ausbau des Lebensmittelmarktes in der historischen Altstadt überwiegend gute Nachrichten zu verkünden.

Lesezeit: 3 Minuten