Archivierter Artikel vom 01.03.2020, 15:03 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Klimawandel stellt Weinbau an der Nahe vor Herausforderungen: Terroir sucht neue Rebe, Rebe sucht Terroir

„Das war schon immer unsere beste Lage für Riesling“, hört man Winzer stolz sagen. Aber wird das auf alle Zeiten so bleiben? Oder wird der Riesling nach Norden ziehen, und auf dem besten Boden stehen irgendwann Rebpflanzen, die man bislang in unseren Breiten gar nicht kultivieren konnte? Das Thema Klimawandel wurde natürlich auch bei der Kreuznacher Wintertagung diskutiert. Bemerkenswerte Ausführungen dazu lieferte Dr. Edgar Müller, Weinbauexperte und -berater sowie Dozent des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Bad Kreuznach.

Von Rainer Gräff Lesezeit: 2 Minuten