Archivierter Artikel vom 10.08.2016, 13:01 Uhr
Plus
Kirn

Kirner Kerb: Chefchen Hugo, Elch Rudi und der Polyp sind schon da

Noch dreimal schlafen, dann ist Kirner Kerb. Der Kerweplatz auf Kyrau präsentierte sich gestern im Werden: Die große Bühne, der Breakdancer, der Polyp und die Alm stehen schon. Alm und Polyp sind neu in Kirn. Der Almwirt freilich kennt den Kyrau-Platz aus dem Effeff, Enrico Becker (28) aus Kaiserslautern ist hier praktisch aufgewachsen, wie sein Vater Manfred gestern beim Pressegespräch erzählt.

Lesezeit: 4 Minuten