Archivierter Artikel vom 02.11.2017, 17:36 Uhr
Plus
Kirn

Kirn: Umbau der Kreissparkasse verzögert sich deutlich

Seit fast genau einem Jahr wird das Gebäude der Kreissparkasse (KSK) Birkenfeld im Herzen von Kirn an der Ecke Gerbergasse und Lindenstraße von Grund auf saniert und ausgebaut. „Es ist richtig, dass wir bei der Umsetzung der geplanten Umbaumaßnahme zeitlich ins Hintertreffen geraten sind“, informierte Oliver Schuff, Filialleiter der Kreissparkasse Birkenfeld in Kirn, beim Ortstermin.

Von Sebastian Schmitt Lesezeit: 2 Minuten