Archivierter Artikel vom 14.07.2016, 08:57 Uhr
Kirn

Kirn: Pkw macht sich selbstständig

Auto rollt alleine los, Mann will es stoppen und verletzt sich am Kopf. Hier die komplette Meldung:

Am Mittwoch stellte der Fahrer eines Opel Astra sein Fahrzeug um 17.35 Uhr im Kirner Gauskopfweg ab. Die elektronische Bremse hatte er zuvor betätigt. Als der Mann das Fahrzeug bereits verlassen hatte, setzte sich dieses in Bewegung. Der Mann versuchte noch die Fahrertür zu öffnen, um in das Fahrzeug zu gelangen. In diesem Moment prallte der Astra gegen eine Mauer. Hierbei stieß der 55-jährige Mann mit dem Kopf gegen den Türrahmen und zog sich eine Platzwunde zu, die im Krankenhaus behandelt werden misste.