Archivierter Artikel vom 01.03.2012, 17:29 Uhr
Plus
Kirn

Kirn ist online deutlich präsenter geworden

Aufgeräumt, übersichtlich, klar: So präsentiert sich der neue Internetauftritt der Stadt Kirn, zu erreichen unter www.kirn.de. Knapp unter 20 000 Euro hat er laut Haushaltsplan 2012 gekostet. Dafür gab's die Webseite der Kirner Tafel noch dazu. Was bietet die neue Kirner Seite?

Lesezeit: 3 Minuten