Plus
Kirn

Kirn: Feuerwehr befreit Hund aus misslicher Lage

Die Feuerwehr hat am Dienstag in Kirn einen jungen Hund befreit, der in einer Heizung eingeklemmt war. Um 8.55 Uhr erreichte die Feuerwehr der Notruf: „In der Kirner Friedrich-Ebert-Straße ist ein Hund im Heizkörper eingeklemmt.“ Minuten später rückten zwei Fahrzeuge und zehn Mann unter Führung von Andreas Kaiser aus.