Archivierter Artikel vom 04.09.2020, 20:32 Uhr
Plus
Kirn

Kirn: Brutale Straßenschlacht soll sich nicht wiederholen

Nach den Ereignissen vom Montagabend ist Kirn nach wie vor stark erschüttert. Über das Unverständnis und die konsequente Verurteilung der Tat sind sich alle einig – nichts anderes ist Tenor in der Bevölkerung. Und das völlig unabhängig von der Herkunft.

Lesezeit: 7 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema