Archivierter Artikel vom 30.11.2020, 21:00 Uhr
Bad Kreuznach

Kindergeburtstagsfeier in Bad Kreuznach läuft völlig aus dem Ruder: Dreieinhalb Jahre Freiheitsstrafe für Messerstiche

Nach 15 Verhandlungstagen hat die Schwurgerichtskammer des Landgerichtes Bad Kreuznach ein Urteil im Strafverfahren gegen zwei Angeklagte gefällt: Ein einschlägig vorbestrafter 22-Jähriger erhielt wegen gefährlicher Körperverletzung eine Freiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren. Sein Mitangeklagter wurde wegen Beihilfe zu gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt.

Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net