Plus
Daxweiler

Kindergarten in Daxweiler im Kreuzfeuer der Kritik

Der katholische Kindergarten in Daxweiler steht in harscher Kritik. Vorwürfe reichen von veralteten Erziehungsmethoden bis zur Verletzung der Aufsichtspflicht. Eine Elterninitiative nimmt die Einrichtung vehement in Schutz. Auch die Staatsanwaltschaft ermittelt, weil ein Kind im Genitalbereich verletzt wurde. Die Eltern hatten Anzeige erstattet. Der Bad Kreuznacher Oberstaatsanwalt Wolfram Papenbreer vermutet „Doktorspiele“ als Ursache.

Lesezeit: 3 Minuten
Daxweiler - Der katholische Kindergarten in Daxweiler steht in harscher Kritik. Vorwürfe reichen von veralteten Erziehungsmethoden bis zur Verletzung der Aufsichtspflicht. Eine Elterninitiative nimmt die Einrichtung vehement in Schutz.   Seit mehreren Monaten brodelt ein Konflikt zwischen Eltern des Daxweilerer Kindergartens. Auslöser sind Vorwürfe gegen das Personal wegen angeblicher Verletzung der Aufsichtspflicht. Daraufhin ...