Plus
Kellenbach

Kellenbacher Perspektiven: Vorfreude auf Mehrgenerationenplatz und Radweg

Ein idyllisches Fleckchen Erde erschließt sich dem Wanderer, wenn er durch Kellenbach kommt. Wald, Wasser, Berge, reine Luft, freundliche Leute. Alles wunderbar? Dann ertönt Motorengeheul: Dutzende Biker knattern durch den lang gezogenen von Wald und Bergen ins Tal gezwängte Ort. Also doch nicht alles so einfach?

Von Armin Seibert Lesezeit: 3 Minuten