Archivierter Artikel vom 03.06.2020, 09:53 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Keine neuen Infizierten: Corona-Zahlen seit 14. Mai unverändert

Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach liegt weiterhin bei 196. Dies entspricht keinem Anstieg seit dem 14. Mai.

Es befinden sich derzeit keine Personen mehr in stationärer Behandlung. In der Gesamtzahl (196) enthalten sind auch die bisher insgesamt 186 aus der Quarantäne entlassenen sowie die sieben verstorbenen Personen.

Aktuell stehen noch drei nachgewiesen infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach in der Betreuung des Gesundheitsamts. Die aktuell betroffenen Gemeinden sind Bad Kreuznach, Bad Sobernheim und Kirn.