Bad Kreuznach

Keine heimliche Wasserpreiserhöhung: Geschäftsführer der Kreuznacher Stadtwerke nimmt Stellung

Im der Augustsitzung des Stadtrats war das Thema aufgeploppt: Die Erhöhung der Wasserpreise zum Jahresbeginn. Wieso erst in der zweiten Jahreshälfte? Immerhin liegt Anpassung des Mengenpreises und die Anhebung des Bereitstellungspreises doch mehr schon mehr als ein halbes Jahr zurück. Auslöser war letztlich das Haushaltsgenehmigungsschreiben der ADD.

Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net