Archivierter Artikel vom 03.11.2010, 15:23 Uhr
Plus
Kirn

Keine Angst vor Hochwasser

Offiziell hat die Hochwassersaison begonnen, obwohl die Wasserstände in der Nahe und ihren Nebenflüssen für den November außergewöhnlich tief sind. Bürgermeister Fritz Wagner und Bauamtsleiter Martin Kilian informierten, dass auch für die kritische Zeit kein Grund zur Beunruhigung bestehe, obwohl gut die halbe Stadt Kirn auf der neuen Überschwemmungskarte der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord mit hellblauer Farbe unterlegt ist – was akute Gefahr im Hochwasserfall bedeutet.

Lesezeit: 1 Minuten