Plus
Kirner Land

Kein Windkraft-Wildwest im Kirner Land: Aufstellungsbeschluss verhindert ungezügelte Investitionen

Drehen sich bald auch im Kirner Land große Windräder? Über kurz oder lang wird das wohl so sein. Aber erst einmal kann nicht mehr jeder (windige Investor) bauen, wo und wie er will. Wildwest im Westen des Kreises Bad Kreuznach verhindert nun der am Donnerstagabend im Verbandsgemeinderat abgesegnete Aufstellungsbeschluss zur Neufassung des Flächennutzungsplans der Verbandsgemeinde in Sachen Windenergie.

Von Armin Seibert
Lesezeit: 3 Minuten
Ein „Vakuum“ nannte Bürgermeister Thomas Jung den Istzustand. Das Thema Wind bewegt spätestens seit der Forderung der Bundesregierung nach mehr Ökostrom wieder die Gemüter. Auch in Becherbach herrschte schon wieder Euphorie (wir berichteten). Nach Ablehnung der Windpläne dort und in Simmertal und Schwarzerden vor wenigen Jahren schien die Debatte im ...