Archivierter Artikel vom 26.05.2020, 09:46 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Kein Anstieg bei Infizierten im Kreis Kreuznach, aber: Ein weiterer Corona-Toter

Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierter Personen im Kreis Bad Kreuznach liegt bei 196. Seit dem 14. Mai gab es keinen Anstieg.

Zwei Personen davon sind in stationärer Behandlung. In der Gesamtzahl enthalten sind auch die 178 aus der Quarantäne Entlassenen.

Leider ist eine weitere mit dem Coronavirus infizierte Person verstorben: ein 80-jähriger Mann. Insgesamt sind im Kreis inzwischen sieben Infizierte verstorben.