Archivierter Artikel vom 27.03.2019, 19:51 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Kein Angebot für provisorische Instandsetzung von marodem Löwensteg: Linke fordert erneut Neubau

Die Linke fordert erneut einen Neubau des Löwenstegs. Die wichtige Fußgänger-, Radfahrer- und Rollstuhlfahrerverbindung aus der Bad Kreuznaher Südstadt ins Zentrum bleibt aber vorerst wohl noch länger gesperrt. Denn bei einer Ausschreibung, den maroden Übergang provisorisch instand zu setzen, hat die Stadt kein Angebot bekommen.

Von Harald Gebhardt Lesezeit: 3 Minuten