Archivierter Artikel vom 11.01.2018, 18:04 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Kauf statt Neubau als Lösung?

Es ist groß, bietet auf 7662 Quadratmetern Platz für viele Verwaltungsmitarbeiter und verfügt über 87 Pkw-Stellplätze. Außerdem liegt es in unmittelbarer Nachbarschaft zu zwei zentralen Standorten der Stadtverwaltung, dem Stadthaus in der Hochstraße und dem bereits zu großen Teilen angemieteten anderen Telekom-Gebäude im Brückes. Das Telekom-Gebäude mit der Adresse Poststraße 20 könnte zur unverhofften Lösung bei der Suche nach einem Domizil für Teile der Stadtverwaltung werden.

Von Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten