Archivierter Artikel vom 31.12.2017, 17:32 Uhr
Bad Kreuznach

Junger Mann stürzt mit Krankenfahrstuhl in Mühlenteich: Passanten retten 24-Jährigen

Ein 24 Jahre alter Mann ist am frühen Abend an Silvester mit seinem Krankenfahrstuhl umgekippt und in den Mühlenteich gestürzt. Passanten konnten schnell helfen.

Ein 24-jähriger Mann war mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl am Uferbereich des Mühlenteichs unterwegs. Aufgrund des über die Ufer getretenen Wassers übersah er bei der Durchfahrt die Kante eines Stegs. Der Krankenfahrstuhl kippte daraufhin und stürzte zusammen mit dem Mann seitlich ins Wasser.

Durch in der Nähe befindliche Passanten konnte der Mann schnell aus dem kalten Wasser gerettet werden. Der Mann wurde im Anschluss mit Verdacht einer Unterkühlung in ein Krankenhaus verbracht.