Archivierter Artikel vom 30.09.2020, 18:49 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Jugendamt Bad Kreuznach: Landrätin sieht keinen Spielraum für Nachverhandlungen

Es hatte sich angebahnt: Der Bad Kreuznacher Stadtrat hat den Entwurf einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen Stadt und Landkreis um die Verrechnung von Finanzleistungen des Jugendamtes abgelehnt. Damit kommt es zu einem Novum. Weil es keinen ratifizierten Vertrag gibt, wird der Landkreis nun Summen festlegen, die er der Stadt Bad Kreuznach für die Führung des Jugendamtes zahlt.

Lesezeit: 2 Minuten